ERSTES SYMPOSIUM MIAAI



Die DPU veranstaltete ein Symposium "Medical Image Analysis & Artificial Intelligence". Unter den Vortragenden befanden sich zahlreiche internationale Stars der medizinischen Bildgebung. Die Forschungsgruppe "Medical Image Analysis & Artificial Intelligence (MIAAI)" der DPU wird von Prof. DDr.in Ramona Woitek, Ass.-Prof.in Dr.in Sepideh Hatamikia und Prof.in Dr.in Anna Choi, die das MIAAI-Leitungsteam gebildet. Sie beleuchtet gemeinsam mit weltbekannten Kolleginnen der University of Cambridge (Prof. Jean Abraham, Prof. Evis Sala und Dr. Lorena Escudero Sanchez), der Universität Basel (Prof. Dr. Ulrich und Prof. Dr. Christian Wetterauer), des Austrian Institute of Technology (Dr. Ross King), der Medizinischen Universität Wien (Prof. Dr. Wolfgang Birkfellner und Dr. Maria Bernathova) sowie dem zahnmedizinischen CAD/CAM und KI-Experten Prof. Dr. Constantin von See MaHM das Feld dieses komplexen Bereiches aus verschiedenen Blickwinkeln.

Auch die Jugend konnte sich beweisen: Insgesamt haben 21 Jungwissenschaftler*innen ihre Forschungsarbeiten in Posterform aufbereitet und stellten sich den neugierigen Fragen der interessierten Besucher*innen des Symposiums. Initiiert und organisiert wurde die Forschungsgruppe sowie das Symposium von Robert Wagner, MA, Direktor wissenschaftliche Koordination und Management.